Datenschutzerklärung solibon.ch

Diese Datenschutzbestimmungen geben Ihnen einen Überblick darüber, welche Personendaten wir über Sie erheben, wie diese Personendaten bearbeitet werden und an wen sie allenfalls weitergegeben werden. Sie erfahren auch, welche Rechte Sie gemäss dem Datenschutz haben und wie Sie diese ausüben können.

Indem Sie uns persönliche Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese nach Massgabe der geltenden gesetzlichen Bestimmungen sowie des Wortlauts und der Bestimmungen der vorliegenden Datenschutzerklärung erheben, speichern und nutzen. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, stellen Sie uns bitte keine personenbezogenen Daten zur Verfügung. Wenn Sie Ihr Einverständnis nicht erteilen oder rückgängig machen wollen oder wenn Sie uns die erforderlichen personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen wollen, ist es möglich, dass wir unsere Dienstleistungen für Sie nicht oder nur teilweise erbringen können.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzbestimmungen in regelmässigen Abständen wieder, so dass Sie immer auf dem Laufenden sind, was mit Ihren Personendaten passiert und Sie Ihre Rechte wahrnehmen können. Und sagen Sie nicht, Sie hätten das nicht gewusst.

1. Wer sind wir?

Inhaber der Datensammlung sowie der website solibon.ch ist die à la crème GmbH, Pavillonweg 3, 2502 Biel/Bienne.

Die à la crème GmbH ist ein kreatives Unternehmen, welches zum Hauptzweck die Erbringung von Dienstleistungen im Bereich von visueller Kommunikation, Werbung und Public Relations hat.

solibon.ch ist ein Projekt der à la crème GmbH.

E-Mail: soli@solibon.ch

2. Welche Personendaten werden wann bearbeitet?

Wir bearbeiten Personendaten grundsätzlich immer dann, wenn Sie in Kontakt mit uns treten. Im Zusammenhang mit der Nutzung einzelner Website- und mobiler Website-Dienste erheben und verarbeiten wir und / oder unser Dienstleister (Sytem-, Hosting-, Vertriebspartner) Ihre personenbezogenen Daten auf zwei Arten:

Angaben, die Sie uns in freier Entscheidung zur Verfügung stellen: um Zugang zu unseren Angeboten zu erhalten und insbesondere, um eine Bestellung über unsere Website aufgeben zu können, müssen Sie uns eine Reihe von personenbezogenen Angaben wir Ihren Vornamen, Namen, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Angaben zu Ihrem Zahlungsmittel etc. zur Verfügung stellen. Schreiben Sie sich als Anbieter auf solibon.ch ein, so benötigen wir zusätzlich Informationen bzw. Daten zu Ihrem Unternehmen, um die Rechtmässigkeit der Angebote auf solibon.ch sicherstellen und Missbräuche verhindern zu können.

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind und Fotos auf die Website laden, sollten Sie vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website können Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, downloaden und deren Standort-Informationen extrahieren.

Angaben, die wir automatisch erheben, wenn Sie unsere Seite aufrufen: neben den Daten, die Sie uns in freier Entscheidung zur Verfügung stellen, um Zugang zu unseren Dienstleistungen zu erhalten, erheben und nutzen wir einige Angaben zu Ihrem Verhalten auf unserer Website. Dabei handelt es sich um technische Nutzungsdaten, einschliesslich Informationen über Datum und Uhrzeit des Webseitenbesuchs, die besuchten Seiten, IP-Adresse, Geräterkennung und –typ, Spracheinstellungen, Informationen über Datennutzung und -speicherung, auf solibon.ch hochgeladene Inhalte, Ihre Bestellhistorie, Informationen über das vom Gerät des Nutzers verwendete Betriebssystem und Browser.

3. Zu welchem Zweck nutzen wir die Daten?

Wir nutzen diese Angaben, die Sie uns in freier Entscheidung zur Verfügung stellen, für exakt die Zwecke, für die Sie sie uns übermittelt haben, beispielsweise die Aufgabe einer Bestellung über unsere Website oder die Interaktion mit unserem Kundenservice.

Wir behalten uns darüber hinaus das Recht vor, diese Angaben ganz oder teilweise zu anderen Zwecken zu nutzen, beispielsweise zur Kontaktaufnahme mit Ihnen, zur Durchführung von Umfragen oder zur Übermittlung von Empfehlungen zu Dienstleistungen unseres Unternehmens (oder unserer Partner), die für Sie von Interesse sein könnten. Selbstverständlich können Sie jederzeit der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesen anderen Zwecken widersprechen (opting-out). Dazu genügt es, den in unseren Mitteilungen aufgeführten Hinweisen zu folgen, Ihre Nutzereinstellungen für unsere Website zu ändern oder aber sich mit unserem Kundenservice in Verbindung zu setzen.

Die Angaben zu Ihrer Nutzung der Website, die wir automatisch erheben, nutzen wir, um unsere Dienstleistungen optimieren und auf Sie persönlich abstimmen und damit Ihren Erwartungen besser entsprechen zu können.

4. Wie werden die Daten an Dritte weitergegeben?

Ihre personenbezogenen Daten werden Dritten dann übermittelt oder bekannt gegeben, wenn dies im Zusammenhang mit der Nutzung oder Bereitstellung unserer Dienste notwendig ist. Wird z.B. ein Angebot erworben, so werden dem Unterstützer sowie dem Anbieter die jeweils notwendigen Daten des anderen weitergegeben, damit sie sich miteinander in Verbindung setzen können. Zudem werden die Daten weitergegeben, wenn Sie vorab Ihre Einwilligung dazu erklärt haben, wenn es aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder einer gerichtlichen Anordnung erforderlich ist sowie im Falle der Veräusserung unserer Geschäftstätigkeit.

Sie haben die Möglichkeit, bestimmte Angaben auf den sozialen Netzwerken zu teilen, insbesondere durch die Verwendung der Buttons Facebook oder Instagram, die Ihnen auf unserer Website zur Verfügung stehen. Bitte denken Sie beim Teilen von Informationen in der Öffentlichkeit daran, dass diese von Suchmaschinen indexiert werden können.

5. Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren. Das sind kleine Textdateien, die auf dem Endgerät der Nutzer gespeichert werden und über Ihren Internetbrowser bestimmte Einstellungen und Daten speichern, um diese mit unserem System auszutauschen. Darin wird gespeichert, wie unsere Website genutzt wird, so dass wir unsere Dienstleistungen analysieren, verwalten, weiterentwickeln und verbessern können.

Nutzer können mittels persönlicher Einstellungen im Browser festlegen, ob sie Cookies oder andere Tracking-Technologien akzeptieren oder deaktivieren bzw. ob vor der Anwendung dieser Technologien gewarnt werden soll. Für weitere Informationen benutzen Sie bitte die Hilfe-Funktion Ihres Browsers. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass Sie beim Sperren oder Deaktivieren solcher Funktionen unter Umständen nicht mehr alle unsere Dienste aufrufen können.

Die von uns verwendeten Cookies lassen keine Rückschlüsse auf einzelne Personen zu. Bei der Aktivierung eines Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugeordnet. Die Herstellung einer Verbindung zwischen Ihren personenbezogenen Daten und dieser Identifikationsnummer ist nicht möglich. Zu keinem Zeitpunkt erfolgt eine Speicherung Ihres Namens oder anderer vergleichbarer Daten, mit denen eine Verbindung zwischen den Cookies und Ihrer Person hergestellt werden kann. Durch die Cookie-Technologie erhalten wir lediglich anonyme Informationen, die uns beispielsweise anzeigen, welche einzelnen Seiten unserer Website besucht wurden.

6. Verwendung von IP-Adressen

Allen mit dem Internet verbundenen Rechnern oder Geräten wird eine IP-Adresse (Internet Protocol) zugewiesen. Die IP-Adressen werden in der Regel blockweise für jedes Land vergeben. Sie können daher verwendet werden, um das Land, die Gegend und den Ort festzustellen, von dem aus der Rechner sich mit dem Internet verbindet. Da Websites notwendigerweise IP-Adressen verwenden müssen, damit das Internet funktioniert, ist es solibon.ch möglich, Zugang zu Ihrer (Ihren) IP-Adresse(n) zu erhalten und deren chronologischen Verlauf zu speichern.

7. Zurückverfolgungsmethoden, die wir verwenden

Um unsere Dienstleistungen zu optimieren, verwenden wir die Google Analytics-Technologie, die von der Gesellschaft Google Inc. mit Sitz in den Vereinigten Staaten (Google) zur Verfügung gestellt wird.

Es handelt sich dabei um ein Tool zur Analyse von Internet-Sitzungen, welches es uns ermöglicht, Ihre Nutzung unserer Website besser zu verstehen. Es kann Cookies verwenden, um anonyme Informationen zu erheben und statistische Berichte zur Nutzung unserer Website zu erstellen, ohne dass von Google Rückschlüsse auf Ihre Person gezogen werden können. Die von Ihnen gelieferten Informationen (inkl. IP-Adresse) können an Google-Server in den Vereinigten Staaten weitergeleitet und dort gespeichert werden. Möchten Sie nicht, dass Google Analytics die entsprechenden Daten speichert, können Sie für Ihren Browser ein Add-on zur Deaktivierung installieren.

Solibon.ch bedient sich auch der von Google Analytics oder von Facebook zur Verfügung gestellten Werbefunktionen, sodass Werbe-Cookies zum Einsatz kommen können, um bestimmte Funktionen wie das Remarketing (z. B. für Produkte wie AdWords auf dem Google Display-Netzwerk) zu aktivieren. Zu Google sind weitergehende Informationen über die Verwendung von Werbe-Cookies auf dieser Google-Seite abrufbar. Die Werbe-Cookies können deaktiviert werden, beispielsweise durch Ändern der Google-Werbeeinstellungen oder durch Verwendung des Tools der Network Advertising Initiative.

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten nach Massgabe der vorstehenden Erläuterungen und der Datenschutzbestimmungen von Google und von Facebook einverstanden.

8. Social Plugins

Auf unseren Webseiten werden Socialmedia Plugins eingesetzt. Über diese Plugins werden unter Umständen Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, an den Dienstebetreiber gesendet und ggf. von diesem genutzt. Wir verhindern die unbewusste und ungewollte Erfassung und Übertragung von Daten an den Diensteanbieter durch eine 2-Klick-Lösung. Um ein gewünschtes Social Plugin zu aktivieren, muss dieses erst durch Klick auf den entsprechenden Schalter aktiviert werden. Erst durch diese Aktivierung des Plugins wird auch die Erfassung von Informationen und deren Übertragung an den Diensteanbieter ausgelöst. Wir erfassen selbst keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins oder über deren Nutzung.

Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten ein aktiviertes Plugin erfasst und wie diese durch den Anbieter verwendet werden. Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass eine direkte Verbindung zu den Diensten des Anbieters ausgebaut wird sowie mindestens die IP-Adresse und gerätebezogene Informationen erfasst und genutzt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass die Diensteanbieter versuchen, Cookies auf dem verwendeten Rechner zu speichern. Welche konkreten Daten hierbei erfasst und wie diese genutzt werden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Diensteanbieters. Falls Sie zeitgleich bei Facebook angemeldet sind, kann Facebook Sie als Besucher einer bestimmten Seite identifizieren.

9. Recht auf Auskunft und Berichtigung

Gemäss den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und bei unrichtigen oder unvollständigen Daten ein Recht auf Berichtigung oder auf Löschung. Für die Berichtigung Ihrer Daten genügt es, wenn Sie sich in Ihr Kundenkonto einwählen, Ihr Kundenprofil aufrufen und die notwendigen Änderungen vornehmen. Für die Löschung der Daten setzen Sie sich bitte mit der unten genannten Anschrift in Verbindung.

Sofern wir nicht Ihre personenbezogenen Daten ganz oder teilweise zu geschäftlichen oder rechtlichen Zwecken aufbewahren müssen (z. B. um den Kundendienst für die Produkte, die Sie bei uns bestellt haben, zu gewährleisten oder wenn wir gesetzlich zur Aufbewahrung von Belegen zu bestimmten Buchführungsvorgängen verpflichtet sind), werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen. Es ist jedoch möglich, dass wir bestimmte Verbindungsdaten oder bestimmte demografische und statistische Angaben zu Ihrer Person aufbewahren oder eine anonymisierte Archivkopie mit Ihren Angaben speichern.

Wir behalten uns das Recht vor, Anfragen abzulehnen, die unverhältnismässig häufig wiederkehrend gestellt werden, die einen unangemessen hohen technischen Aufwand (z. B. die Entwicklung neuer Systeme oder einen grundlegenden Wechsel bestehender Vorgehensweisen) erfordern oder die schlicht und einfach undurchführbar sind.

Bitte tragen Sie bei Bedarf dafür Sorge, dass Ihre Anfragen Ihnen zweifelsfrei zugeordnet werden können und richten Sie diese per Brief oder per E-Mail an folgende Adresse:

solibon.ch | c/o à la crème GmbH | Pavillonweg 3 | CH-2502 Biel/Bienne | soli@solibon.ch

10. Missbräuchliche Nutzung von Diensten

Bei missbräuchlicher Nutzung unserer Website, insbesondere bei Verdacht auf eine strafbare Handlung, können die personenbezogenen Daten zwecks Abklärung des Sachverhalts ausgewertet und auf begründetes Begehren hin an die zuständigen amtlichen Behörden oder den vom Missbrauch betroffenen Dritten weitergeleitet werden. Und Sie sollten sich schämen, sapperlott!

11. Änderungen

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung.

Aktuelle Version: Biel/Bienne, 30. März 2020